Sie sind hier: Aktuelles | Aktuelles Detailansicht 

29.08.2009

"Dreamgirls" auf Liebfrauenplatz am 26.08.09

SHOWTANZ Manfred S. und Star Generation bei "Mainz lebt auf seinen Plätzen"

Eine Musical Revue von "Sister Act" bis "Grease" präsentierte die Showtanz- und Playbackgruppe Star Generation der Tanzschule Manfred S bei der Veranstaltungsreihe "Mainz lebt auf seinen Plätzen". Bereits zum 18. Mal zeigten sie auf dem Liebfrauenplatz ihr Können.

"Für uns ist die Veranstaltung immer ein Highlight", erzählt Sven Thiedig, Trainer der Showtanz- und Turniergruppe. "Jeder Tänzer hat hier die Möglichkeit, sich bei vielen verschiedenen Stücken zu präsentieren und unterschiedliche Facetten zu zeigen." So standen insgesamt 34 Mitglieder aus dem Rhein-Main-Gebiet im Alter von 16 bis 32 Jahren teils gemeinsam auf der Bühne und sorgten für gute Stimmung.

Der große Platz hinter dem Dom hatte sich schon lange vor der Veranstaltung mit vielen erwartungsvollen Zuschauern gefällt, die zum Teil schon über mehrere Jahre zu den Auftritten der Showtanzgruppe kommen. "Wir sehen die Gruppe bestimmt schon zum sechsten oder siebten Mal, und es ist immer wieder was Neues dabei", sagt auch Alexandra Kohn aus Mainz.

Präsentiert wurde den Besuchern ein bunter Querschnitt aus dem Gesamtprogramm. "Da viele Fans immer wieder kommen, ist es für uns wichtig, eine gute Mischung aus alten und neuen Stücken zu zeigen", erklärt Thiedig. Deshalb seien neben den neuen Stücken auch die Favoriten aus den letzten Jahren aufgeführt worden. Szenen aus Pretty Woman, ein Disney-Medley, eine Michael Jackson-Show, aber auch Ausschnitte aus den Musicals "Tanz der Vampire" oder "Dreamgirls" waren dabei.

In der Zugabe mit dem Titel "Fountains" zeigten sich zehn Tänzer der Gruppe dann als lebende Brunnen und brachten so die Zuschauer mit echtem Wassereinsatz zum Schmunzeln.

Von Lisa Koch
Allgemeine Zeitung 28.08.2009 - MAINZ
Foto: Stefan Sämmer



zurück zur Übersicht zurück